willkommen bei der filzfee

www.nadelbinden.info

geschichte

nadelbinden heute

technik

anleitungen

infos zum buch

links

termine und kurse

fundkatalog

filzfee-blog

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Geschichte des Nadelbindens

Die ältesten Nadeln mit Öhr bestehen aus Knochen und stammen aus einer Stufe der späten Altsteinzeit vor ca. 30.000 Jahren. Diese wurden wahrscheinlich gebraucht, um Bekleidung aus Leder oder Fellen zu nähen, doch zeigen neue Grabungsfunde, dass auch schon in der Altsteinzeit komplexere textile Techniken und die Nutzung pflanzlicher Fasern bekannt waren.

Der älteste bisher bekannte Fund in Nadelbindung stammt aus Israel (Nahal Hemar). Zu den ältesten nadelgebundenen archäologischen Funden Mittel- und Nord-Europas gehören Fragmente von Fischernetzen (Mittlere Steinzeit). Berühmt sind jedoch vor allem die späteren Stücke, wie die wikingerzeitlichen Funde aus Nordeuropa und die Socken mit Zehenschlitz aus dem koptischen Ägypten.

Das Nadelbinden war und ist weltweit verbreitet und unter vielen verschiedenen Namen bekannt. Wir benutzen einen eingedeutschten skandinavischen Begriff. Eine überlieferte Bezeichnung für diese Technik im Deutschen ist leider nicht bekannt, denn seit im Mittelalter die neue Technik des Strickens aus dem arabischen Raum nach Europa gelangte, verdrängte sie wegen der schnelleren Produktionsgeschwindigkeit das Nadelbinden nach und nach. Bis in unsere heutige Zeit konnte sich das Nadelbinden nur in einigen Regionen Nord-Europas erhalten, so dass die Technik dort auf eine lange ungebrochene Tradition zurückblicken kann.

Heute erlebt das Nadelbinden durch das verstärkte historische Interesse eine Art Revival. Vor allem in reenactment- und living-history-Gruppen, die auf Authenzität bedacht sind, wird die Technik wieder ausgeübt um vor allem Socken, Handschuhe und Mützen herzustellen.

Wer an speziellen Fundstücken und weiteren Details zur Geschichte des Nadelbinden interessiert ist, findet diese im Buch "Nadelbinden - Was ist denn das?"

Ein Online-Fundkatalog ist zur Zeit bis zur Völkerwanderungszeit fortgeschritten, der Rest ist noch "under construction".